Es geht manches weiter - aber vorerst nur im Netz



maskezeigen2.jpg
Immer noch ist die Welt um uns herum ein merkwürdiger Ort, und immer noch können wir uns leider nicht wirklich persönlich treffen. Aber das heißt nicht, dass wir - und auch andere - nicht trotzdem aktiv sind.

Der VCP Land Niedersachsen hat mit dem Projekt #homescouts auf verschiedenen Kanälen (Instagram, Facebook, Telegram, aber auch auf der Webseite) eine Challenge ins Leben gerufen. Unter #maskezeigen könnt Ihr ein Bild oder ein Video an den VCP NDS schicken. In diesem zeigt ihr eure beste Maske und teilt mit, was ihr im Moment macht, um andere zu unterstützen.

Beispiele wären: ein Foto, während man für wen anderes einkaufen geht, oder man selbst beim Masken nähen.

Wie man sieht: Mike hat schon teilgenommen.

Zu Challenge geht es unter https://www.vcp-niedersachsen.de/homescouts/nggallery/page/2.

eisbaerdigital.jpg Jugendarbeit geht viral- auch trotz Virus, und offenbar ist Treffen im Netz ansteckend: Nachdem die Eisbären nun schon eine ganze Weile Weile zu digitalen Gruppenstunden übergegangen sind und sich wieder regelmäßig zumindest auf dem Bildschirm sehen, haben sich inzwischen auch die Luchse per Videokonferenz getroffen und - hoffentlich - eine Menge Spaß gehabt.

luchsdigital.jpg Wir hoffen natürlich, dass es bald auch wieder “echte” Treffen geben kann. Im Moment geht es dafür digital weiter - ruhig mal auf Instagram unter #vcpselo vorbeischauen.

Und natürlich steht auch die Mitarbeiterrunde ständig in Kontakt. Wir überlegen fieberhaft, wie wir mit euch und für euch weitermachen können. Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis wir wieder Gruppenstunden anbieten können, aber wir arbeiten daran - und freuen uns auf viele spannende Aktionen.

Mittwoch, 13. Mai 2020