Pfadfinder nehmen am Begegnungslager teil



begegnung2018.jpg
Vom 13.07.2018 bis zum 20.07.2018 waren 130 muslimische, christliche und überkonfessionelle Pfadfinder auf einem Begegnungszeltlager in Immenhausen.
Das Motto war „Spiel des Lebens – Gemeinsam statt Einsam“, für ein friedliches Zusammenleben und Toleranz.

Die 12 Pfadfinder aus Lohnde wurden vom Bund Muslimischer Pfadfinder zu dem Lager eingeladen. Neben gemütlichen Beisammensein am Lagerfeuer, gab es u.a. auch Kennenlernspiele, Geländespiele, Workshops, Singerunden und vieles mehr. Zusätzlich haben die Teilnehmer viel über das spirituelle Leben der anderen Verbände kennengelernt.

Im Mittelpunkt des Lagers standen Werte, Toleranz, Wertschätzung und Anerkennung.

Freitag, 20. Juli 2018
Kommentar hinzufügen (195 views)