Zu Besuch bei Super Mario & Co



adfa2017.jpg
Die Pfadfinder aus Lohnde waren vom 15.12. bis 17.12.2017 mit 50Personen auf Ihrer alljährlichen Adventsfahrt. Dieses Mal ging es nach Schloss Martinfeld im Eichsfeld.
Es drehte sich alles rund um das Thema Super Mario. Angereist wurde mit einem Reisebus.

Nachdem die Zimmer bezogen und alle sich gestärkt hatten, wurde noch etwas gesungen und gespielt bis es dann schließlich für alle ins Bett ging.

Am nächsten Tag wurden die Kinder mit einer kleinen Mitmach-Geschichte, zum Einstieg in das Motto, begrüßt. Anschließend gab es verschiedene Workshops. Die Kinder konnten aus Bügelperlen Weihnachtsbaum-Deko in Form von Super Marion-Figuren basten, Kissen passend zum Thema nähen und es konnte aus Holz Super Mario-Karts gebastelt werden.

Nachmittags gab es ein Schnitzeljagd-ähnliches Spiel, natürlich alles auf Super Mario abgestimmt.
Am Abend wurde eine abenteuerliche Nachwanderung unternommen und es wurden Kinder, als Wölfling und Jungpfadfinder, aufgenommen. Zum Ausklang gab es noch Tschai in geselliger Runde.

Am Sonntag ging es mit einer kleinen Andacht los, anschließend hatten die Kinder die Möglichkeit an den Workshops teilzunehmen, bevor es dann zurück nach Hannover in den Gottesdienst ging, um das Friedenlicht aus Bethlehem abzuholen und dieses nach Lohnde in die Kirche zu bringen.

Sonntag, 17. Dezember 2017